Paola Manzur                                                                      HomeNews WerkeBiografieKontakt
.......................................................................................................................................................................................................

erstes_testbild_pao_install


geboren am 29. Mai 1971 in Santiago de Chile

1971 - 1982 aufgewachsen in Madrid, Spanien

1982 - 1988 San Jose, Costa Rica

1990 - 1995 Studium der Kunst an der Escuela de Bellas Artes der
Universidad Catolica de Chile in Santiago de Chile
Schwerpunkt Druckgrafik
Assistenz bei Prof. Eduardo Vilches


seit 1995 Aufenthalt in Deutschland

1998 - 2001 Mitglied im Künstlerhaus, Dortmund

seit 2003 Mitglied im Kunstkollektiv „Plateau”, Dortmund

seit 2011 MUK - Musik- und Kulturzentrum Dortmund / Güntherstraße


Ausstellungen

„Primer Concurso Nacional de Grabado”
Instituto Cultural de Providencia, Santiago de Chile.

„Colectiva Grabados U.C”
Galeria Plaza de Armas, Temuco, Chile

„8 al Charqui”
Campus Oriente U.C., Santiago de Chile.

„Alumnos U.C.”
I.C.P., Santiago de Chile.

„Certamen Nacional de Proyeccion Artistica”
Museo de Bellas Artes, Santiago de Chile.

„Gäste”
Gemeinschaftsaustellung, Künstlerhaus Dortmund

Plakataktion im Rahmen einer Antirassismuskampagne der Freien Kulturszene Dortmund

„Werkschau1“
Künstlergruppe „Plateau“ Dortmund

„in stücken in schnitten“
Torhaus Rombergpark, Städtische Galerie Dortmund

„Cutting Surfaces”
Galerie Dieter Fischer im Depot Dortmund

" inventario"
Bürgersaal der Bezirksverwaltungsstelle Dortmund Hörde

Austellung im Rahmen des DEW21 Kunstpreises 2012